US-Fahrdienst Obama-Vertrauter soll Taxi-Angreifer Uber schön reden

Das mit Geld überschüttete Start-up Uber holt sich einen prominenten Spin-Doctor. Der Fahrdienst stellte den früheren Obama-Berater David Plouffe als neuen Kampagnenmanager vor. Das US-Unternehmen reagiert damit auf den weltweit schwierigen Kampf durch die Institutionen.
Von Andrea Rungg
Kommunikationsberater David Plouffe: Der 47-jährige Vertraute von US-Präsident Barack Obama wird sich künftig um den US-Fahrdienst Uber kümmern

Kommunikationsberater David Plouffe: Der 47-jährige Vertraute von US-Präsident Barack Obama wird sich künftig um den US-Fahrdienst Uber kümmern

Foto: JASON REED/ REUTERS
Mehr lesen über