Freitag, 20. September 2019

Styleguide für Männer Welche Uhr passt zu mir?

6. Teil: Der Feingeist

Tommy Parker für manager magazin

Er möchte sich vor allem vom Mainstream abheben und legt Wert auf klassische Eleganz und Handarbeit. Seinen Stil verfeinert er mit handgefertigten Accessoires, er nutzt eine Aktentasche aus feinem Leder, schreibt mit Füllfederhalter, trägt bevorzugt Tweed und liest mehrere Tageszeitungen.

Der exponierte Oldtimerliebhaber und Bordeauxkenner verdient ein nicht geringes Gehalt als Jurist, Berater und Gastdozent. Für den distinguierten Perfektionisten muss das Armband seiner Manufakturuhr farblich zum Gürtel und den britischen Schuhen passen.

Seine Uhren zählen zur Gattung puristischer Dress-Watches und Retromodelle der Edelmanufakturen Jaeger-LeCoultre, Breguet, Ulysse Nardin, Vacheron Constantin oder Glashütte Original.

© manager magazin 12/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung