Style Council Schenken will gelernt sein

Von Gräfin Gitta Lambsdorff
Foto: DPA
Gitta Gräfin Lambsdorff
Foto: imago/Lars Berg

Gitta Gräfin Lambsdorff, Geschäftsführerin von Tiffany & Co. in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die einen spielen Golf oder Polo, die anderen sammeln Uhren oder Kunst. Ich schenke! Schenken ist mein Hobby. Das mag jetzt nach Gutmensch und "Seligkeit des Gebens" klingen, ist aber hochgradig egoistisch. Denn ich liebe den Moment, wenn der oder die Beschenkte auspackt. Die Freude zu erleben ist für mich wie eine Glückspille. Ich lasse mich daher von niemandem mehr abstrafen mit dem Satz: "Vielen Dank, Gitta. Ich pack's dann später aus...!"

Im Laufe der Jahre habe ich es zu einer gewissen Expertise beim Schenken gebracht und darf mich in aller Bescheidenheit als eine "Profischenkerin" bezeichnen. Menschen, die schwer zu beschenken sind, weil sie angeblich schon alles haben, mag ich besonders. Da fühle ich mich richtig herausgefordert.

Ich befasse mich natürlich vorher intensiv mit den zu Beschenkenden, erstelle eine Art Vorlieben- und Geschmacksprofil: Wie sind sie eingerichtet? Wo kaufen sie ein? In welche Restaurants gehen sie? Wohin fahren sie in Urlaub?

In meinem iPhone führe ich Listen und Fotos mit Ideen - auch von bereits übergebenen Geschenken. Damit umgehe ich "Dubletten" (peinlich) und Erinnerungslücken (noch peinlicher!). In unserer digitalen Zeit habe ich ein Geschenk des 20. Jahrhunderts wiederentdeckt: das Buch. Ich bringe gern schöne Bildbände, Bestsellerromane oder aktuelle Biografien mit. Was am besten passt, entnehme ich meinen Vorliebenlisten.

Und trotzdem musste auch ich schon "Lehrgeld" bezahlen. Vor einigen Jahren war ich zu einer Dinnerparty eingeladen und überreichte der Dame des Hauses wunderbare Duftkissen aus London. Monate später kam sie zu uns zum Abendessen und brachte als Dankeschön mein eigenes Mitbringsel mit. Offenbar waren die Duftkissen nicht so gut angekommen wie gedacht. Ich schwieg diskret - und überarbeitete sogleich meine Liste.

Mehr lesen über