Montblanc-Chef Nicolas Baretzki "Schreiben ist wie ein Refugium"

Montblanc-Chef Nicolas Baretzki findet, dass Handschrift zum Denken zwingt.
Nicolas Baretzki (48) ist seit April 2017 CEO von Montblanc, das zum Luxusgüterkonzern Richemont gehört.

Nicolas Baretzki (48) ist seit April 2017 CEO von Montblanc, das zum Luxusgüterkonzern Richemont gehört.

Foto: manager-magazin.de
Luxusstift: Das Unikat "Imperial Dragon" kostete 1,9 Millionen Euro.

Luxusstift: Das Unikat "Imperial Dragon" kostete 1,9 Millionen Euro.

Foto: Montblanc
Mehr lesen über