Topmarken brauchen radikalen Wandel Fein, aber klein - deutsche Luxusindustrie in Not

Deutschlands Hersteller sind stark in der Nische. Doch ohne radikalen Wandel droht der Ausverkauf.
Im Fokus: Manchen mangelt es auch an perfekter Inszenierung

Im Fokus: Manchen mangelt es auch an perfekter Inszenierung

Foto: DPA
Luxusindustrie: Technik ist Trumpf
Foto: A. Lange & Söhne
Fotostrecke

Luxusindustrie: Technik ist Trumpf

Fein, aber meist klein Die Top 30 der deutschen Luxusmarken

Rang* Luxusmarke Deutscher Luxus-markenindex* Entwicklung seit 2016** Index Brand-Appeal Index relativer Preisbonus Index relativer Preisbonus Branche
1 (1) A. Lange Söhne 246 (247) 85 100 61 Uhren
2 (2) Glashütte 209 (212) 75 82 52 Uhren
3 (4) Porsche 206 (204) 87 39 80 Automobil
4 (3) Burmester 205 (208) 86 69 50 Unterhaltungselektronik
5 (5) Bulthaup 191 (192) 87 40 64 Küchenmöbel
6 (7) Gaggenau 189 (185) 91 55 43 Küchenmöbel
7 (8) T+A 186 (175) 76 68 42 Unterhaltungselektronik
8 (6) Jan Kath 179 (190) 84 49 46 Interieur
9 (16) Wellendorff 167 (151) 81 48 38 Schmuck
10 (12) Leica 164 (164) 84 47 34 Foto/Optik
11 (13) SieMatic 160 (163) 71 29 60 Küchenmöbel
12 (10) Poggenpohl 159 (164) 70 29 60 Küchenmöbel
12 (11) Schramm 159 (165) 75 37 47 Schlafmöbel
14 (17) Iris von Arnim 157 (150) 80 56 21 Mode
15 (9) Chronoswiss 156 (166) 54 62 40 Uhren
16 (20) Montblanc 155 (148) 92 51 12 Schreibgeräte
17 (19) Dedon 151 (149) 88 22 42 Gartenmöbel
18 (14) Jil Sander 149 (157) 77 56 16 Mode
19 (25) Nomos 147 (139) 76 40 31 Uhren
20 (23) Wempe 146 (142) 75 43 28 Schmuck und Uhren
21 (22) Walter Knoll 144 (143) 77 25 42 Wohnmöbel
22 (15) Meissen 143 (156) 78 45 20 Glas und Porzellan
23 (21) Robbe Berking 142 (144) 79 23 40 Besteck
23 (-) Sinn 142 (-) Neu 64 46 32 Uhren
25 (26) Occhio 141 (131) 86 33 22 Beleuchtung
26 (24) Cor 139 (141) 76 21 42 Wohnmöbel
26 (18) Thonet 139 (149) 73 36 30 Wohnmöbel
28 (30) Talbot Runhof 138 (122) 82 36 20 Mode
28 (-) Loewe 134 (-) Neu 77 24 33 Unterhaltungselektronik
30 (-) Dorothee Schumacher 129 (-) Neu 82 32 14 Mode
*In Klammern sind die Werte für das Jahr 2016 ausgewiesen
**Trendanzeige ab einer Veränderung von ±5 Punkten
Quelle: Biesalski & Company/Wieselhuber & Partner

Fein, aber meist klein Die Top 30 der deutschen Luxusmarken

Rang* Luxusmarke Deutscher Luxus-markenindex* Entwicklung seit 2016** Index Brand-Appeal Index relativer Preisbonus Index relativer Preisbonus Branche
1 (1) A. Lange Söhne 246 (247) 85 100 61 Uhren
2 (2) Glashütte 209 (212) 75 82 52 Uhren
3 (4) Porsche 206 (204) 87 39 80 Automobil
4 (3) Burmester 205 (208) 86 69 50 Unterhaltungselektronik
5 (5) Bulthaup 191 (192) 87 40 64 Küchenmöbel
6 (7) Gaggenau 189 (185) 91 55 43 Küchenmöbel
7 (8) T+A 186 (175) 76 68 42 Unterhaltungselektronik
8 (6) Jan Kath 179 (190) 84 49 46 Interieur
9 (16) Wellendorff 167 (151) 81 48 38 Schmuck
10 (12) Leica 164 (164) 84 47 34 Foto/Optik
11 (13) SieMatic 160 (163) 71 29 60 Küchenmöbel
12 (10) Poggenpohl 159 (164) 70 29 60 Küchenmöbel
12 (11) Schramm 159 (165) 75 37 47 Schlafmöbel
14 (17) Iris von Arnim 157 (150) 80 56 21 Mode
15 (9) Chronoswiss 156 (166) 54 62 40 Uhren
16 (20) Montblanc 155 (148) 92 51 12 Schreibgeräte
17 (19) Dedon 151 (149) 88 22 42 Gartenmöbel
18 (14) Jil Sander 149 (157) 77 56 16 Mode
19 (25) Nomos 147 (139) 76 40 31 Uhren
20 (23) Wempe 146 (142) 75 43 28 Schmuck und Uhren
21 (22) Walter Knoll 144 (143) 77 25 42 Wohnmöbel
22 (15) Meissen 143 (156) 78 45 20 Glas und Porzellan
23 (21) Robbe Berking 142 (144) 79 23 40 Besteck
23 (-) Sinn 142 (-) Neu 64 46 32 Uhren
25 (26) Occhio 141 (131) 86 33 22 Beleuchtung
26 (24) Cor 139 (141) 76 21 42 Wohnmöbel
26 (18) Thonet 139 (149) 73 36 30 Wohnmöbel
28 (30) Talbot Runhof 138 (122) 82 36 20 Mode
28 (-) Loewe 134 (-) Neu 77 24 33 Unterhaltungselektronik
30 (-) Dorothee Schumacher 129 (-) Neu 82 32 14 Mode
*In Klammern sind die Werte für das Jahr 2016 ausgewiesen
**Trendanzeige ab einer Veränderung von ±5 Punkten
Quelle: Biesalski & Company/Wieselhuber & Partner