Montag, 21. Oktober 2019
Zurück zum Artikel
 Aldi in Amerika Zwei Marken: Die Deutschen betreiben in den USA klassische Aldi-Läden und den Feinkostdiscounter Trader Joe's. Hohe Erlöse: Die 1300 Filialen der beiden Ketten setzten 2008 rund 8,2 Milliarden Euro um. Große Pläne: Demnächst will Aldi auch in New York Shops eröffnen.
DPA

Aldi in Amerika


Zwei Marken: Die Deutschen betreiben in den USA klassische Aldi-Läden und den Feinkostdiscounter Trader Joe's.


Hohe Erlöse: Die 1300 Filialen der beiden Ketten setzten 2008 rund 8,2 Milliarden Euro um.


Große Pläne: Demnächst will Aldi auch in New York Shops eröffnen.