Google treibt "Moon shot"-Projekt voran Wo Google bald Ballons in die Stratosphäre steigen lässt

Von Andrea Rungg
Ins Airforce Museum in Christchurch hat es ein Google Ballon mit Internetnetzwerk bereits geschafft. Der IT-Konzern will jedoch nicht museumsreif werden, sondern tatsächlich Ballons 20 Kilometer in die Höhe steigen lassen, um so abgelegen Regionen ans Internet anzubinden.

Ins Airforce Museum in Christchurch hat es ein Google Ballon mit Internetnetzwerk bereits geschafft. Der IT-Konzern will jedoch nicht museumsreif werden, sondern tatsächlich Ballons 20 Kilometer in die Höhe steigen lassen, um so abgelegen Regionen ans Internet anzubinden.

Foto: Marty Melville/ AFP