Amsterdam, Köln, Zürich, Paris, Moskau Die besten Bars der großen Metropolen

Hier kann man überall abstürzen. Muss man aber nicht.
Von Jörg Meyer
KLEINE GRÖSSEDas "Roses" serviert kleine Gerichte und kleine Drinks

KLEINE GRÖSSEDas "Roses" serviert kleine Gerichte und kleine Drinks

Jörg Meyer
NEUER KLASSIZISMUSDie "Pulitzer's Bar" beruft sich auf Hemingway

NEUER KLASSIZISMUSDie "Pulitzer's Bar" beruft sich auf Hemingway

TAUCHSTATIONDas "Flying Dutchmen" ist die perfekte Dive Bar

TAUCHSTATIONDas "Flying Dutchmen" ist die perfekte Dive Bar

Nummer sicher:Im "LAB12" auf dem Dach des "Pullman" gibt es keine Überraschungen

Nummer sicher:Im "LAB12" auf dem Dach des "Pullman" gibt es keine Überraschungen

Foto: Uwe Noelke
Cocktailküche: Im "Seiberts" wird auf Dreisterneniveau gemixt

Cocktailküche: Im "Seiberts" wird auf Dreisterneniveau gemixt

Platz da:Nach Mitternacht wird es im "Sudermans" voll und laut. Bis zum Morgen.

Platz da:Nach Mitternacht wird es im "Sudermans" voll und laut. Bis zum Morgen.

Mittagsmix:Die "Kronenhalle" liefert Kunst an der Wand und im Glas

Mittagsmix:Die "Kronenhalle" liefert Kunst an der Wand und im Glas

Foto: 
Talkmaster:Das "Tales Bar"-Team mixt und plaudert gleichzeitig

Talkmaster:Das "Tales Bar"-Team mixt und plaudert gleichzeitig

Foto: Steven Kohl Photography
Lokal der Lokalen:In der "Bar 63" taucht der Züricher in die Nacht ab

Lokal der Lokalen:In der "Bar 63" taucht der Züricher in die Nacht ab

HIDEAWAYIm "Mabel", versteckt im Hinterhaus, mixt Joseph Akhavan am liebsten Rum.

HIDEAWAYIm "Mabel", versteckt im Hinterhaus, mixt Joseph Akhavan am liebsten Rum.

Foto: Philippe Levy
IKONEIm "Hemingway" steht noch dessen Schreibmaschine.

IKONEIm "Hemingway" steht noch dessen Schreibmaschine.

Foto: ddp/Vincent Leroux/Ritz Paris
LATE-NIGHT-SHOWDer Name "Dirty Dick" war mal Programm. Heute: beste Adresse zum Versacken.

LATE-NIGHT-SHOWDer Name "Dirty Dick" war mal Programm. Heute: beste Adresse zum Versacken.

Foto: Getty Images
Bar with a View:Das "City Space" ist elegant, aber nicht neureich, und die Aussicht grandios

Bar with a View:Das "City Space" ist elegant, aber nicht neureich, und die Aussicht grandios

Soul Kitchen:"Delicatessen" - der Name ist Programm. Mit viel russischer Seele.

Soul Kitchen:"Delicatessen" - der Name ist Programm. Mit viel russischer Seele.

Tanzbar:Im "Noor" lohnt es sich schon wegen des Frühstücks, die Nacht durchzutanzen

Tanzbar:Im "Noor" lohnt es sich schon wegen des Frühstücks, die Nacht durchzutanzen

Open for Business:Im "Lobster" dealt man gern bei einem "Smoke Cloud"

Open for Business:Im "Lobster" dealt man gern bei einem "Smoke Cloud"

Künstlerkneipe:Im "Old Man" gibt es die kreativsten Drinks der Stadt

Künstlerkneipe:Im "Old Man" gibt es die kreativsten Drinks der Stadt

Hidden Champion:Das "Stockton" ist für Profis

Hidden Champion:Das "Stockton" ist für Profis

Mehr lesen über