Drei Designer über Vergangenheit und Zukunft Wie funktioniert eigentlich Retro?

Zeitloses Design, avantgardistische Mode und wissenschaftlicher Fortschritt. Wir haben drei Designer und eine lebende Legende danach gefragt, wie Vergangenheit und Zukunft unser Tun beeinflussen.
Einer für alle Der Mazda Miata, in Europa als MX-5 bekannt, wurde vor 30 Jahren vorgestellt. Der kleine, wendige Roadster bereitete den Boden für Autos wie den Audi TT oder den Mercedes SLK

Einer für alle Der Mazda Miata, in Europa als MX-5 bekannt, wurde vor 30 Jahren vorgestellt. Der kleine, wendige Roadster bereitete den Boden für Autos wie den Audi TT oder den Mercedes SLK

Foto: Mazda
Bob Hall , 66, hat sich als Autojournalist international einen Namen gemacht. Der Kalifornier, ein Fan offener britischer Sportwagen, gilt als Erfinder von Mazdas Kultcabrio MX-5

Bob Hall , 66, hat sich als Autojournalist international einen Namen gemacht. Der Kalifornier, ein Fan offener britischer Sportwagen, gilt als Erfinder von Mazdas Kultcabrio MX-5

Weniger ist mehr Dessous von Viktor & Rolf für das französische Haus Aubade

Weniger ist mehr Dessous von Viktor & Rolf für das französische Haus Aubade

Viktor Horsting & Rolf Snoeren , beide 50, Kreativduo von Viktor & Rolf. Die 1993 gegründete Marke wurde mit avantgardistischen Designs bekannt. Seit 2015 bringen die Holländer nur noch Haute Couture, Brautkleider und Parfüms heraus

Viktor Horsting & Rolf Snoeren , beide 50, Kreativduo von Viktor & Rolf. Die 1993 gegründete Marke wurde mit avantgardistischen Designs bekannt. Seit 2015 bringen die Holländer nur noch Haute Couture, Brautkleider und Parfüms heraus

Foto: picture alliance / dpa
Höher und weiter Zum 50. Jubiläum der ersten Mondlandung präsentiert Omega eine limitierte Edition der Astronautenuhr Speedmaster Apollo 11 in Gold

Höher und weiter Zum 50. Jubiläum der ersten Mondlandung präsentiert Omega eine limitierte Edition der Astronautenuhr Speedmaster Apollo 11 in Gold

Charles Duke , 84, ehemaliger US-Kampfpilot, Luftfahrtingenieur und Astronaut der NASA. 1972 war er Pilot bei der Raumfahrtmission Apollo 16 und der zehnte Raumfahrer, der den Mond betrat - mit 36 Jahren. Jünger war kein Mondfahrer vor oder nach ihm

Charles Duke , 84, ehemaliger US-Kampfpilot, Luftfahrtingenieur und Astronaut der NASA. 1972 war er Pilot bei der Raumfahrtmission Apollo 16 und der zehnte Raumfahrer, der den Mond betrat - mit 36 Jahren. Jünger war kein Mondfahrer vor oder nach ihm

Foto: Getty Images for APOLLO 11
Mehr lesen über