Apple, Google, Facebook, Uber American Hybris

Ein globales Fahrdienstmonopol, ein Webanschluss als Menschenrecht, das iCar und die Pille fürs ewige Leben: Schnappen Kaliforniens Tech-Visionäre jetzt über? Fest steht: Mit ihrem vielen Geld und ihrem Größenwahn provozieren sie einen brandgefährlichen Boom an den Finanzmärkten.
Von Michael Freitag, Astrid Maier und Dietmar Palan
Der Tech-Elite im Silicon Valley reicht es nicht mehr, einfach nur reich zu werden. Es geht neuerdings immer gleich ums große Ganze: die Welt retten!

Der Tech-Elite im Silicon Valley reicht es nicht mehr, einfach nur reich zu werden. Es geht neuerdings immer gleich ums große Ganze: die Welt retten!

Foto: Malte Knaack für manager magazin
Größenwahn im Silicon Valley: American Hybris
Foto: Malte Knaack für manager magazin
Fotostrecke

Größenwahn im Silicon Valley: American Hybris

Das Problem von Uber-Chef Travis Kalanick: Bei der Cowboynummer "Erst durchstarten und dann die Gesetze passend machen" ist die Expansion aus der Spur geraten. Nirgendwo lässt sich das gegenwärtig besser beobachten als in good old Germany.

Das Problem von Uber-Chef Travis Kalanick: Bei der Cowboynummer "Erst durchstarten und dann die Gesetze passend machen" ist die Expansion aus der Spur geraten. Nirgendwo lässt sich das gegenwärtig besser beobachten als in good old Germany.

Foto: DPA
Apple-Chef Tim Cook: Disruption in Vollendung. Apple hat sich als kreativer Zerstörer zum reichsten Konzern der Welt aufgeschwungen

Apple-Chef Tim Cook: Disruption in Vollendung. Apple hat sich als kreativer Zerstörer zum reichsten Konzern der Welt aufgeschwungen

Foto: AP/dpa

Audi gegen AppleDie Abwehrpläne der Deutschen

Apples neuer Campus in Cupertino: Die etablierte Konkurrrenz überrollen - so stellen sich das Cook und seine Leute auch beim iCar vor

Apples neuer Campus in Cupertino: Die etablierte Konkurrrenz überrollen - so stellen sich das Cook und seine Leute auch beim iCar vor

Foto: Foster + Partners
Larry Page: Der Google-Chef gründete die California Life Company, kurz Calico. Das Unternehmensziel ist, salopp formuliert: die Unsterblichkeit. Page spielt Gott.

Larry Page: Der Google-Chef gründete die California Life Company, kurz Calico. Das Unternehmensziel ist, salopp formuliert: die Unsterblichkeit. Page spielt Gott.

Foto: © Eduardo Munoz / Reuters/ REUTERS

Die Methusalem-PilleProjekt Novartis

Mark Zuckerberg: Drohnen und Laser sollen das Web zu den Menschen in entlegenen Gegenden beamen

Mark Zuckerberg: Drohnen und Laser sollen das Web zu den Menschen in entlegenen Gegenden beamen

Foto: REUTERS
Nasdaq im Höhenrausch: Nicht nur die GoPro Gründer hatten beim Börsengang an der Technologiebörse ihre helle Freude. Wann platzt die Blase?

Nasdaq im Höhenrausch: Nicht nur die GoPro Gründer hatten beim Börsengang an der Technologiebörse ihre helle Freude. Wann platzt die Blase?

Foto: REUTERS
Größenwahn im Silicon Valley: American Hybris
Foto: Malte Knaack für manager magazin
Fotostrecke

Größenwahn im Silicon Valley: American Hybris

Mehr lesen über