Gehälter in Start-ups Hohes Risiko

"Fix fast nix", bringt Theodor Prümm das Vergütungsmodell der Wiesbadener ACG auf den Punkt. Die Chipbroker-Firma zahlt ihren Mitarbeitern extrem niedrige Gehälter. Die beginnen bei 1000 Mark monatlich und enden bei 15.000 Mark für das Topmanagement.
Von Eva Buchhorn und Claus G. Schmalholz