Energiemarkt Die glühreichen Sieben

Die von Angela Merkel angeschobene Energiewende droht aus dem Ruder zu laufen. Im Hintergrund versuchen sechs Männer und eine Frau, das Großprojekt noch zu retten.
Deutsches Kanzleramt: Energiegipfel wird zum Krisengipfel

Deutsches Kanzleramt: Energiegipfel wird zum Krisengipfel

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
Ran an die Basis: RWE-Deutschland-Chef Arndt Neuhaus setzt auf Kooperationen und kommunale Nähe

Ran an die Basis: RWE-Deutschland-Chef Arndt Neuhaus setzt auf Kooperationen und kommunale Nähe

Foto: [M] Michael Dannenmann
Dauernd unter Strom: Bundesumweltminister Peter Altmaier soll die Wende mit vollem Dialogeinsatz steuern

Dauernd unter Strom: Bundesumweltminister Peter Altmaier soll die Wende mit vollem Dialogeinsatz steuern

Foto: Marcus Brandt/ dpa
Wer Wind sät: Eon-Renewables-Manager Mike Winkel soll Milliarden auf hoher See verbauen und dabei auf die Kosten schauen

Wer Wind sät: Eon-Renewables-Manager Mike Winkel soll Milliarden auf hoher See verbauen und dabei auf die Kosten schauen

Foto: dapd
Bloß kein Blackout: Jochen Homann, Chef der Bundesnetzagentur, hat die Zentralgewalt über das Netz

Bloß kein Blackout: Jochen Homann, Chef der Bundesnetzagentur, hat die Zentralgewalt über das Netz

Foto: Thierry Monasse/ dpa
Wer suchet, der findet: Tennet-Manager Lex Hartman braucht dringend finanzstarke Investoren

Wer suchet, der findet: Tennet-Manager Lex Hartman braucht dringend finanzstarke Investoren

Mit der Drahtbürste: Siemens-Energievorstand Michael süß darf wieder sanieren

Mit der Drahtbürste: Siemens-Energievorstand Michael süß darf wieder sanieren

Foto: Siemens AG
Auf der Prozesswelle: Marion Eckertz-Höfer, Chefin des Bundesverwaltungsgerichts, urteilt über den Protest

Auf der Prozesswelle: Marion Eckertz-Höfer, Chefin des Bundesverwaltungsgerichts, urteilt über den Protest

Foto: DPA