Kunst ist Kapital: Kunstinvestments für Einsteiger und Sammler
Foto: Holger Kurt Jäger / kunst-raum schulte-goltz+noelte, Essen
Fotostrecke

Kunst ist Kapital: Kunstinvestments für Einsteiger und Sammler

Kunstinvestments Kunst ist Kapital

Das Wort von der brotlosen Kunst mag auf manche Künstler zutreffen, auf Sammler weniger. Kunstinvestitionen haben sich lange als inflationssichere Wertanlagen erwiesen. In Zeiten von Geldentwertung sind Bilder und Objekte daher begehrt. Experten erklären, wo Einsteiger zugreifen sollten.
Von Mark Böschen und Linde Rohr-Bongard
Foto: manager magazin
Mehr lesen über
Verwandte Artikel