Fotostrecke

Christine Lagarde: Krisenmanagerin im weltweiten Einsatz

Foto: dapd

Internationaler Währungsfonds Lächeln, Christine!

Weil die Europäer ihre Krise nicht selbst in den Griff bekommen, greift nun der Internationale Währungsfonds ein. Experten warnen: Der Preis wird hoch sein. Die Europäische Zentralbank zum Beispiel könnte gezwungen sein, ihre harte Haltung aufzugeben.
Fotostrecke

Eine flexible Institution: Die vier Leben des IWF

Foto: Corbis
Fotostrecke

Schuldenkrise: Wie robust sind die EU-Staaten?

Foto: Corbis
Fotostrecke

Eine flexible Institution: Die vier Leben des IWF

Foto: Corbis
Fotostrecke

Schuldenkrise: Wie robust sind die EU-Staaten?

Foto: Corbis
Fotostrecke

Eine flexible Institution: Die vier Leben des IWF

Foto: Corbis