Aufgelesen Aufgelesen

Kommentare, Aperçus und goldene Worte

"Wer das Internet nicht als Chance begreift, für den wird es zur Bedrohung."

Tony Blair, britischer Premierminister


"Wenn einer ein Loch in der Socke hat, zieht er die Schuhe besser nicht aus."
Hartmut Mehdorn, Vorstandschef der Deutschen Bahn AG, auf die Frage, warum er die großen Anzeigetafeln über die Unpünktlichkeit der Züge abmontieren ließ.


"Wir Bauern werden nichts produzieren, was der Verbraucher nicht will."
Gerd Sonnleitner, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, über den Anbau von gentechnisch verändertem Mais in Deutschland


"Technik wird von Deutschlands Bildungsbürgertum immer noch mit gewissen Vorbehalten betrachtet. Und es gilt immer noch als ,chic', eher Soziologie, Germanistik oder Theaterwissenschaften zu studieren als Informatik oder Maschinenbau."
Erwin Staudt, Vorsitzender der Geschäftsleitung der IBM Deutschland


"Das Kabinett hat im vergangenen Jahr auf eine Gehaltserhöhung verzichtet. Ich halte das für vorauseilende Selbstkasteiung."
Werner Müller, Bundeswirtschaftsminister


"Die Beziehungen zwischen den Menschen sind heute die größte Wachstumsbarriere. Viele sind nicht produktiv, haben innerlich gekündigt. Zu viele Ressourcen gehen durch Frust, Streit, Intrigen, Mobbing oder Rücksichtslosigkeit verloren."
Leo A. Nefiodow, Computerexperte beim GMD-Forschungszentrum


"In Wolfsburg gibt es immer noch eine Menge Abteilungen mit tausenden von Leuten, die nicht einmal wissen, was sie für Kosten verursachen."
Klaus Volkert, Vorsitzender des VW-Gesamtbetriebsrats

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.