BayernLB Der Alp(en)traum

Bis spätestens 2014 soll die BayernLB verkaufsfähig sein. Dieses Ziel verkündete Gerd Häusler heute bei seinem Amtsantritt als neuer BayernLB-Chef. Eine Herkulesaufgabe. Denn Habgier, Unfähigkeit und nicht zuletzt der Einstieg bei der Hypo Alpe Adria haben aus der Landesbank einen Fall für Staatsanwälte gemacht. Eine Abrechnung.
Von Michael Freitag und Ulric Papendick