Zweite Karriere Die Gerhard-Schröder-AG

Türöffner, Ratgeber, Aufsichtsrat: Gerhard Schröder arbeitet für die Wirtschaft wie kein deutscher Altkanzler vor ihm. Er hat Büros in Berlin, Hannover und der Schweiz, wo er seine umstrittenste Klientin vertritt: Die Nord-Stream-Pipeline, deren Bau heute offiziell startet. Einblicke in Schröders hoch rentierliches Geschäftsmodell.