Wahlprognose Dramatischer Umschwung

Der scheinbar uneinholbare Vorsprung von Schwarz-Gelb ist einer aktuellen Wahlprognose zufolge auf ganze sieben Sitze zusammengeschrumpft. Bei den Zweitstimmen herrscht sogar Gleichstand mit Rot-Rot-Grün. Nur dank der verfassungsrechtlich umstrittenen Überhangmandate können Union und FDP am Sonntag bei der Bundestagswahl noch auf eine absolute Mehrheit hoffen, so das Wahlforschungsinstitut election.de in der am Donnerstag erstellten Prognose, die manager magazin exklusiv vorliegt.