Sal. Oppenheim Die Oppenheim-Tragödie

Die Mehrheitsübernahme der einst so stolzen Privatbank Sal. Oppenheim durch die Deutsche Bank rückt unaufhaltsam näher. Gier und Größenwahn brachten die Bank der Superreichen nach 220 Jahren Unabhängigkeit zu Fall. Die Geschichte einer Familientragödie.
Von Sören Jensen und Ulric Papendick