ThyssenKrupp-Chef "Hinterher ist man immer schlauer"

Wie kann ThyssenKrupp die Weltrezession überstehen? Vorstandsprimus Ekkehard Schulz sagt im Gespräch mit manager magazin, wie der deutsche Stahlmulti die Rezession durchstehen will - und warum er dazu Partner braucht.