Wirtschaftskrise "Unterdrückung der Banken"

Verstaatlichte Banken, schwaches Wirtschaftswachstum, hohe Schulden, weiche Währungen: Avinash Persaud sagt im Interview mit manager magazin eine lange Dürrephase voraus. Die Welt stehe am Beginn einer Ära der Düsternis, warnt der Finanzfachmann.
Mehr lesen über