Freitag, 24. Mai 2019

Kunstkompass Die 100 Größten in Zahlen

6. Teil: Große Sprünge

Große Sprünge
Diese Künstler verbesserten ihre Position unter den Top 100 am stärksten
Rang 2008 Rang 2007 +/- Name Jahrgang Land Kunstform Punkte gesamt* Punkte-
zuwachs**
Galerie-
verbindung
Preis***
63 90 +27 Genzken, Isa 1948 D Mixed Media 25.240 6675 Buchholz 85–150
59 85 +26 Walker, Kara 1969 USA Kritische Kunst 25.785 6675 Sikkema Jenkins & Co. 50–150
14 39 +25 Cattelan, Maurizio 1960 I Installation 37.455 10.950 Goodman 190–450
19 42 +23 Serra, Richard 1939 USA Skulptur 36.130 9075 m 900–1200
23 45 +22 Weiner, Lawrence 1942 USA Konzeptkunst 34.585 8175 Fischer 60–90
47 69 +22 Prince, Richard 1949 USA Malerei, Collage 28.845 7725 Jablonka 150–400
22 37 +15 Fischli/Weiss 1952/46 CH Video-Art 34.640 7425 Sprüth/Magers 50–100
55 70 +15 Schneider, Gregor 1969 D Installation 27.465 6825 Campana 70–120
20 33 +13 Johns, Jasper 1930 USA Pop-Art 35.205 6525 Castelli 800–4000
35 48 +13 Alys, Francis 1959 B Medienkunst 31.920 6450 Kilchmann 35–70
67 80 +13 Abramovic, Marina 1946 SRB Performance 24.685 4500 Kelly 30–40
44 55 +11 Holzer, Jenny 1950 USA Kritische Kunst 30.195 6300 Sprüth/Magers 50–100
18 28 +10 Hirst, Damien 1965 GB Skulptur, Malerei 36.255 7200 White Cube 400–600
56 66 +10 Horn, Rebecca 1944 D Installation, Performance 27.355 6150 Lelong 110–130
66 76 +10 Meese, Jonathan 1970 D Malerei, Installation 24.960 4725 Contemporary Fine Arts 30–60
*Gesamtzahl der über die Jahre gesammelten Ruhmespunkte, die für Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Rezensionen in der Fachpresse vergeben werden.
**Zahl der seit der letzten Veröffentlichung im Juni 2007 gesammelten Ruhmespunkte, gewichtet mit Faktor 1,5, um aktuelle Resonanz stärker zu werten als alte.
***Durchschnittspreis für eine Arbeit mittlerer Größe in Tausend Euro.

© manager magazin 11/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung