Escada Ein Konzern hängt durch

Despotischer Großaktionär, geschasste Chefs, frustrierte Aufsichtsräte - die bayerische Modefirma Escada hat sich zum Intrigantenstadl entwickelt. Kann ein Franzose das Trauerspiel beenden?