HypoVereinsbank Schlaflos in München

Beim Verkauf des Osteuropa-Geschäfts an die Konzernmutter Unicredit hat der Vorstand der HypoVereinsbank allerlei Tricks angewendet. Das könnte sich nun rächen.
Von Ulric Papendick