Artindex Rendite-Gestaltung

Regale und Bilder, Vasen und Skulpturen - Designobjekte von Künstlern erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wer die richtigen Namen kauft, kann auf hohe Wertsteigerungen hoffen und reduziert gleichzeitig sein Risiko.
Von Brigitte von Trotha

Grenzgänger von heute Welche Künstler die auch Designobjekte gestalten, von mm-Jury als herausragend betrachtet werden, und wie sich deren Werke seit 1997 auf den Auktionsmärkten entwickelt haben1

Künstler Umsatz2 Durchschnitts-preis pro Werk in Euro Anteil günstiger Werke (in Prozent)2 Zahl der verkauften Werke Anteil unverkaufter Werke (in Prozent)
Takashi Murakami 8792 49.000 61 180 27
Franz West 1471 11.000 70 139 24
Marc Newson 510 127.000 0 4 20
Jorge Pardo 367 17.000 64 22 15
Ron Arad 226 23.000 50 10 47
Anton Henning 222 14.000 69 16 30
Andrea Zittel 155 26.000 67 6 68
Tobias Rehberger 59 15.000 25 4 60
Pae White 14 7000 50 2 33
Mathieu Mercier 5 1000 100 5 0
1 Ohne Antiquitäten- und Möbel-Autkionen;
2 Werke bis 10.000 Euro;
Quelle: artprice.com:

Grenzgänger von morgen Junge Künstler, denen die mm-Experten eine besondere Entwicklung zutrauen

Künstler Jahrgang Herkunftsland Galerie
Martin Boyce 1967 Schottland http://www.galerie-schoettle.de target="_blank">galerie-schoettle.de
Quelle: artprice.com: