DZ Bank Gefecht der Genossen

Nach der geplatzten Fusion mit der WGZ Bank liefern sich die Institute eine bizarre Fehde. Für Wolfgang Kirsch, Chef der Frankfurter DZ Bank, kommt der Streit zur Unzeit. Durch eine Fusion hätte er von der Misere im eigenen Haus ablenken können.
Von Ulric Papendick