Toparbeitgeber Voll geschäftsfähig

High Potentials starten ihre Karriere am liebsten bei BCG oder McKinsey. Porsche, BMW und Lufthansa sind die Lieblingsarbeitgeber junger Ökonomen, zeigt eine Studie. Was genau aber erwarten die beliebtesten Unternehmen von den Einsteigern? manager magazin sagt, worauf Sie achten müssen und wie sich die Gehälter entwickeln.
Von Helene Endres und Claus G. Schmalholz

Die Besten wollen Berater werden: High Potentials präferieren Strategieberatungen*

Rang Unternehmen Prozent
1 Boston Consulting Group 24,7
2 McKinsey 23,9
3 BMW Group 23,8
4 Porsche 18,3
5 PricewaterhouseCoopers 14,4
6 Audi 13,7
7 Lufthansa 13,6
8 Deutsche Bank 12,7
9 KPMG Deutsche Treuhand 12,6
10 Siemens 12,1
11 Europäische Zentralbank 12,0
12 Goldman Sachs 11,9
13 Bain Company 11,0
13 Roland Berger 11,0
15 KfW Bankengruppe 10,8
15 Ernst Young 10,8
17 Adidas 10,6
18 SAP 9,3
19 UBS Warburg 9,2
20 Deutsche Bundesbank 8,3
* Umfrage unter rund 2600 Wirtschaftswissenschaftlern. Quelle: Universum/Access Graduate Survey 2006:

Frauen wollen BMW fahren: Wunscharbeitgeber der weiblichen Absolventen*

Rang Unternehmen Prozent
1 BMW Group 23,2
2 Lufthansa 22,2
3 Unilever 18,7
4 Porsche 18,4
5 L'Oréal 17,5
6 Ikea 15,3
6 Adidas 15,3
8 Tui 14,9
8 Procter Gamble 14,9
10 Beiersdorf 14,0
11 PricewaterhouseCoopers 13,5
12 Siemens 12,6
12 McKinsey 12,6
12 DaimlerChrysler 12,6
12 Boston Consulting Group 12,6
16 Coca-Cola 11,9
17 Tchibo 11,8
18 Audi 11,5
19 Bosch 10,6
20 SAP 10,3
* Umfrage unter rund 2600 Wirtschaftswissenschaftlern. Quelle: Universum/Access Graduate Survey 2006:

Autohersteller bevorzugt: Die beliebtesten Unternehmen bei Ökonomen *

Rang Unternehmen Prozent
1 Porsche 24,7
2 BMW Group 23,9
3 Lufthansa 16,9
4 McKinsey 15,6
5 Boston Consulting Group 14,7
5 Audi 14,7
7 Adidas 13,9
8 PricewaterhouseCoopers 12,9
9 DaimlerChrysler 12,0
10 Siemens 11,9
11 Unilever 11,4
12 Ikea 10,9
13 Ernst Young 10,3
13 KPMG Deutsche Treuhand 10,3
15 Procter Gamble 9,8
16 L'Oréal 9,5
17 Bosch 9,4
17 SAP 9,4
19 Deutsche Bank 9,3
20 Roland Berger 9,2
21 Beiersdorf 8,7
22 Tui 8,4
23 Goldman Sachs 8,2
24 Tchibo 8
25 Europäische Zentralbank 7,9
26 Deloitte Touche 7,5
27 Hugo Boss 7,2
28 Coca-Cola 7
29 Nestlé 6,8
30 Accenture 6,5
31 Bain Company 6,3
32 Kraft Foods 6,2
33 KfW Bankengruppe 6,1
34 Eon 5,6
35 Metro 5,5
36 J. P. Morgan 5,4
36 UBS Warburg 5,4
38 Bertelsmann 5,3
38 ProSiebenSat.1 Media 5,3
38 Henkel 5,3
41 BASF 5,2
42 Novartis 4,8
43 IBM 4,6
43 Sony 4,6
45 DHL 4,5
45 Booz Allen Hamilton 4,5
47 Volkswagen 4,3
48 Deutsche Bundesbank 4,2
48 Aldi 4,2
50 Bayer 4,1
50 A. T. Kearney 4,1
* Umfrage unter rund 2600 Wirtschaftswissenschaftlern.
Quelle: Universum/Access Graduate Survey 2006:
Mehr lesen über
Verwandte Artikel