Vermögensverwalter Der Geldadel

Mit unkonventionellen Mitteln schaffen Deutschlands beste Investmentprofis Toprenditen. manager magazin hat die Geldmanager getestet und zeigt, was sich Anleger abschauen können.
Von Jonas Hetzer

Meister aller Klassen

Rang Vermögens-verwalter Kontakt Mindestanlage Rendite 1 Jahr 1 Rendite-Risiko-Verhältnis 2
1 Lingohr Partner 0211/2059910 1.000.000 Euro 35,5 3,4
2 Artus Finanz-
management
0211/54066 60 75.000
Euro
29,7 2,9
3 HSBC Guyerzeller 0041/582067742 1.000.000 Franken 29,5 3,3
4 VM Vermögens-Management 0211/8366725 500.000
Euro 3
26,1 3,5
5 Metzler 069/21044661 3.000.000 Euro 24,7 3,5
6 Bankhaus Lampe 0211/4952333 500.000
Euro
23,7 3,0
7 Hauck Aufhäuser 069/2161494 1.000.000 Euro 22,7 2,7
8 HPM 040/3037550 50.000 21,7 3,1
9 HSBC Trinkaus Burkhardt 0211/9103427 1.000.000 Euro 21,5 2,4
10 Grossbötzl, Schmitz Partner 0211/136990 1.000.000 Euro 18,8 2,6
Durchschnitt aller Verwalter 15,9 1,9
Schlechtester Verwalter 0,6 neg. 4
1) In Prozent per 31.3.2006; 2) Sharpe-Ratio: die erzielte Rendite abzüglich des risikofrei erzielbaren Zinses im Verhältnis zur Schwankungsbreite des Portfolios; je höher der Wert, desto mehr Ertrag konnte der Vermögensverwalter in Relation zu den eingegangenen Risiken erzielen; 3) empfohlen; 4) negativ, Wert nicht aussagekräftig. Quelle: WSH Deutsche Vermögenscontrolling; eigene Recherche

Welche Porfoliomanager mit internationalen Aktien die besten Ergebnisse erwirtschafteten

Rang Vermögens-verwalter Kontakt Mindestanlage Rendite 1 Jahr1 Rendite-Risiko-Verhältnis2
1 Metzler 069/21044661 3.000.000 Euro 43,8 3,9
2 Commerzbank Private Banking 069/13628000 500.000
Euro
41,3 3,4
3 Lingohr Partner 0211/2059910 1.000.000 Euro 40,1 3,9
4 HSBC Guyerzeller 0041/582067742 1.000.000 Franken 39,2 3,5
5 Artus Finanz-
management
0211/5406660 75.000
Euro
39,1 3,2
6 HSBC Trinkaus Burkhardt 0211/9103427 1.000.000 Euro 38,5 2,6
7 VM Vermögens-Management 0211/8366725 500.000
Euro3
38,1 3,7
8 Dresdner Bank Zürich 0041/442585111 500.000
Euro
37,8 3,8
9 Bankhaus Lampe 0211/4952333 500.000
Euro
35,6 3,3
10 M. M. Warburg 040/32822233 500.000
Euro
35 3,2
Durchschnitt aller Verwalter 26,8 2,8
Morgan-Stanley-Weltindex 27,4 2,6
Schlechtester Verwalter 16,8 2,2
1) In Prozent per 31.3.2006; 2) Sharpe-Ratio: die erzielte Rendite abzüglich des risikofrei erzielbaren Zinses im Verhältnis zur Schwankungsbreite des Portfolios; je höher der Wert, desto mehr Ertrag konnte der Vermögensverwalter in Relation zu den eingegangenen Risiken erzielen; 3) empfohlen. Quelle: WSH Deutsche Vermögenscontrolling; eigene Recherche

Welche Vermögensverwalter mit europäischen Anleihen die höchsten Renditen schafften

Rang Vermögens-verwalter Kontakt Mindest-anlage Rendite 1 Jahr Depotwert-Schwankung
1 Rhein Asset Management 0211/60006711 500.000
Euro
16,8 5,5
2 HSBC Trinkaus Burkhardt 0211/9103427 1.000.000 Euro 2,6 - 3
3 Albrech Cie. 0241/9974793 1.000.000 Euro 2,1 1,4
4 Bank Vontobel 0041/582837111 1.000.000 Franken 1,8 - 3
5 Metzler 069/21044661 3.000.000 Euro 1,8 - 3
6 Hauck Aufhäuser 069/2161494 1.000.000 Euro 1,4 - 3
7 Grossbötzl, Schmitz Partner 0211/136990 1.000.000 Euro 1,2 - 3
8 Commerzbank Private Banking 069/13628000 500.000
Euro
0,9 2,1
9 Julius Bär 0041/588898256 250.000
Franken
0,7 - 3
10 Dresdner Bank Zürich 0041/442585111 500.000
Franken
0,7 1,5
Durchschnitt aller Verwalter 0,5 1,9
RexP-Rentenindex 1,6 2,5
Schlechtester Verwalter -1,2 - 3
1) In Prozent per 31.3.2006; 2) Volatilität: gibt die prozentuale Schwankung des Depotwertes im Untersuchungszeitraum an; je höher der Wert, desto riskanter ist die Anlagepolitik tendenziell; 3) nicht erfasst. Quelle: WSH Deutsche Vermögenscontrolling; eigene Recherche