Rhetorik Grenzenlose Manipulation

30 Anleitungen zur skrupellosen Manipulation von Mitmenschen und Untergebenen. Die Beraterin Gloria Beck provoziert in ihrem Ratgeber "Verbotene Rhetorik" mit perfiden Methoden moderner Führung.
Von Claus G. Schmalholz

Erkenntniswert:

Du musst ein Schwein sein in dieser Welt, nicht wahr? Die Beraterin Gloria Beck schildert, alphabetisch sortiert, 30 Anleitungen zur skrupellosen Manipulation von Mitmenschen und Untergebenen. Wer wissen will, wie man jemanden kontrolliert, hintergeht oder einfach nur beeindruckt, findet hier die Methoden dazu, inklusive einer Skala der ethischen Bedenklichkeit.

Stil: Beck liefert Hintergründe und Hinweise zur Auswahl geeigneter "Zielpersonen". Die militärische Wortwahl und Formulierungen, in denen sie etwa "viel Vergnügen beim inszenierten Vertrauensmissbrauch" wünscht, zeugen allerdings von einem fragwürdigen, destruktiven Bild der Berufswelt.

Nutzwert: Nur wer die Techniken zur Manipulation von Menschen kennt, kann verhindern, selbst zum Opfer zu werden, schreibt Beck. Das ist richtig. Allerdings überschreitet sie mit Anleitungen zur Machtausübung via Hypnose nicht nur die Grenzen des guten Geschmacks.