EU-Standortstudie Deutschland kriegt die Kurve

Die Bundesrepublik wird für Unternehmen immer attraktiver. Bis 2010, so zeigt eine exklusive Studie für manager magazin, kann Deutschland in die Topliga der Europäischen Union aufsteigen.
Von Henrik Müller und Anne Preissner

Die besten und die schlechtesten Regionen Europas: Ergebnisse für das Jahr 2010 im Szenario mit weiteren Reformen

Land BesteRegion Rang SchlechtesteRegion Rang Regionen Top 100
Estland Tallinn 1 Tartu 10 5
Irland Dublin 2 Galway 19 8
Litauen Klaipeda 11 Alytus 54 10
Slowakei Bratislava 14 Nitra 161 7
Finnland Helsinki 21 Maarianhamina 783 13
Ungarn Fejer 24 Baranya 630 12
Lettland Riga 25 Smiltene 105 5
Österreich Linz-Wels 33 Wien 542 21
Polen Posen 36 Parczew 843 13
Tschechien Prag 44 Budějovice 765 1
Deutschland Bremen 65 Rügen 890 4
Schweden Göteborg 100 Umeå 1186 1
Portugal Lissabon 141 Azoren 1207 0
Frankreich Rouen 180 Südkorsika 1128 0
Niederlande Utrecht 230 Terneuzen 782 0
Belgien Nivelles 306 Philippeville 975 0
Luxemburg 326 326 0
Großbritannien Antrim 454 Shetland-Inseln 1206 0
Dänemark Kopenhagen und Frederiksberg 613 Bornholm 998 0
Spanien Pamplona 625 Santa Cruz auf Teneriffa 1201 0
Slowenien Ljubljana 648 Krško 811 0
Griechenland Athen 755 Agios Nikolaos 1192 0
Italien Mailand 822 Sassari 1197 0
Quelle: Contor GmbH; Prognose: Professoren Frenkel, Weigand (WHU), Ursprungsdaten Eurostat.