Rohstoffe Kaufen, wenn alle verkaufen

Profispekulant Jim Rogers setzt auf Kaffee, Gold oder Orangensaft. Selbst nach der rasanten Aufholjagd glaubt der 62-Jährige, dass der Rohstoffboom anhält, auch wenn es zwischendurch kräftig abwärts gehen kann.

Der Veteran:

Sein Vermögen machte Jim Rogers in den 70ern, in einer Zeit, als an den Kapitalmärkten wenig zu holen war. Er gehört zu den Gründern des Quantum-Fonds von George Soros und trug dazu bei, dass der Hedgefonds bis 1980 um sagenhafte 4000 Prozent zulegte.

Der Profispekulant agiert heute ähnlich wie damals, er kauft Kaffee, Gold, Orangensaft oder Weizen. Rohstoffe, deren Preisentwicklung seit dem Ende der 70er Jahre ein einziges Desaster war.

Der richtige Zeitpunkt: Kurz bevor viele Rohstoffmärkte 1998 ihren Tiefpunkt erreichten, konstruierte er einen Indexfonds basierend auf einem breiten Korb verschiedenartigster Rohstoffe und behielt Recht.

Während die Aktienmärkte weltweit etwa 7 Prozent verloren haben, hat sich der Wert von Rogers Fonds bis jetzt mehr als verdoppelt. Selbst nach der rasanten Aufholjagd glaubt der 62-Jährige, dass der Rohstoffboom anhält, auch wenn es zwischendurch kräftig abwärts gehen kann. In seinem Anfang Januar erschienenen Buch "Hot Commodities" argumentiert er mit dem riesigen Bedarf Chinas oder Indiens.

Und er zieht Parallelen zu den 70er Jahren. Damals so sagt er, seien die Preise gestiegen, weil es zu wenig Nachschub gab. Auch heute sei die Nachfrage weit höher als das Angebot, und es könne Jahre dauern, bis die nötige Infrastruktur aufgebaut sei, um den steigenden Bedarf aufzufangen.

Die beste Strategie: Anleger, so sagt Rogers, sollen es machen wie er und über ein Zertifikat auf einen Rohstoffkorb setzen. Von der Methode, sich Rohstoffaktien ins Depot zu legen, hält er wenig: "Warum soll ich mir das Risiko eines schlechten Managements oder fallender Börsenkurse einhandeln, wenn ich mich eigentlich für Rohstoffe interessiere?"

Zertifikate auf Rohstoffindizes

Ein Cocktail aus Rohöl, Blei und Orangensaft:
An der Wertentwicklung von Rohstoff-
indizes orientierte Investmentzertifikate
Anlagezertifikate und Basiswert Emittent Laufzeit ISIN1
Dow Jones American International Group (DJ AIG) Commodity Index Step-Up J.P. Morgan 05/09 (Kurswerte anzeigen)
Goldman Sachs Commodity Index (GSCI) Excess Return Quanto ABN Amro endlos (Kurswerte anzeigen)
Rogers International Commodity Index ABN Amro endlos (Kurswerte anzeigen)
Rogers International Commodity Index Quanto ABN Amro endlos (Kurswerte anzeigen)
1) Internationale Wertpapierkennung