BMW 645 Macht Männern Spaß

Der BMW 645 ist ein technisch raffiniertes, elegantes Coupé. Sogar das typisch wuchtige Heck wurde passabel integriert, findet EnBW-Chef Utz Claassen, der den schicken Münchener für manager magazin Probe gefahren ist.
6er-Schnauze: "Sehr maskulin reduzierte Linien"

6er-Schnauze: "Sehr maskulin reduzierte Linien"

Foto: BMW AG
6er-Armaturen: "Das Dashboard wirkt plasticky."

6er-Armaturen: "Das Dashboard wirkt plasticky."

Foto: BMW AG
6er-Kurvenfahrt: Jenseits von 200 Sachen muss hinter dem Lenkrad richtig gearbeitet werden.

6er-Kurvenfahrt: Jenseits von 200 Sachen muss hinter dem Lenkrad richtig gearbeitet werden.

Foto: BMW AG
I-Drive: Das Bedienelement ist noch immer eine Zumutung.

I-Drive: Das Bedienelement ist noch immer eine Zumutung.

Foto: BMW AG
6er-Fond: Kopf- und Fußraum reichen nur für Kleinkinder.

6er-Fond: Kopf- und Fußraum reichen nur für Kleinkinder.

Foto: BMW AG
6er-Innenraum: "Hier muss nachgearbeitet werden!"

6er-Innenraum: "Hier muss nachgearbeitet werden!"

Foto: BMW AG
Mehr lesen über