Interview "Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren"

Horst Köhler ist seit drei Jahren Chef des Internationalen Währungsfonds - als erster Deutscher. manager magazin sprach mit ihm über Wege aus der aktuellen Weltwirtschaftskrise.