Mercedes SL Leisetreter

Auftreten soll der neue Mercedes SL wie ein reinrassiger Sportwagen. Seine raffinierte Technik macht ihn aber zum fliegenden Teppich. Tester Bernotat betrieb Charakerstudien.
Bäumchen wechsel dich: Binnen 16 Sekunden wird aus einem Cabrio ein reinrassiges Coupé

Bäumchen wechsel dich: Binnen 16 Sekunden wird aus einem Cabrio ein reinrassiges Coupé

Entzückender Hintern: Die meisten Autofahrer werden den SL wahrscheinlich aus dieser Perspektive betrachten

Entzückender Hintern: Die meisten Autofahrer werden den SL wahrscheinlich aus dieser Perspektive betrachten

Betonte Sportlichkeit: Die großen, xenonhellen Scheinwerfer, vor allem aber die an den "klassischen" Flügeltürer erinnernden seitlichen "Kiemenschlitze" geben dem SL eine agressive Note.

Betonte Sportlichkeit: Die großen, xenonhellen Scheinwerfer, vor allem aber die an den "klassischen" Flügeltürer erinnernden seitlichen "Kiemenschlitze" geben dem SL eine agressive Note.

Landschafts-Genuss: Ohne Verdeck hat der Fahrer einen ungetrübten Ausblick

Landschafts-Genuss: Ohne Verdeck hat der Fahrer einen ungetrübten Ausblick

Feine Schnauze: Auftreten soll der SL wie ein reinrassiger Sportwagen. Seine raffinierte Technik macht ihn aber zum fliegenden Teppich.

Feine Schnauze: Auftreten soll der SL wie ein reinrassiger Sportwagen. Seine raffinierte Technik macht ihn aber zum fliegenden Teppich.