Editorial Unfug Ost

Jahreswechsel - es ist die hohe Zeit der Konjunkturauguren. Was wird 2002 uns bringen? mm-Redakteur Henrik Müller hat sich umgehört bei Instituten, Unternehmen, Ministerien. Resultat: zu abgrundtiefem Pessimismus, wie er derzeit in deutschen Landen mal wieder gepflegt wird, besteht kein Anlass.
Von Wolfgang Kaden