Immobilien Hoch im Norden, tief im Süden

Aktuelle Beteiligungsangebote an niederländischen und österreichischen Gewerbeimmobilien

Fonds/
Initiator/
Kontakt
Objekt/
Fondsvolumen
Mindest-
beteiligung
Prognostizierte Ausschüttungen* Anlageurteil
HCI-Holland XVIII / HCI Tel.: 04162 / 944515 zwei Bürogebäude in Amsterdam, Den Haag/ 42,4 Mio. Mark 25.000 mark zuzüglich 5 Prozent Agio von 2,6 Prozent ansteigend auf 9 Prozent solides Investment an etablierten Standorten; langfristige Mietverträge
Wölbern-Holland XXXIX / Bankhaus Wölbern Tel.: 040 / 37608555 Bürokomplex in Rotterdam/ 158,5 Mio. Mark etwa 30.000 mark zuzüglich 5 Prozent Agio von 7,5 Prozent ansteigend auf 8 Prozent Stand der Vermietung: 90 Prozent; fünf Jahre Mietgarantie
IC-Fonds Holland 2 / IC Tel.: 089 / 55227370 vier Büro- und Logistikgebäude in den Niederlanden/ 101,9 Mio. Mark etwa 50.000 mark zuzüglich 5 Prozent Agio von 6 Prozent ansteigend auf 8,5 Prozent sicheres Investment; größtenteils Mietverträge bis 2009
Alcas-Fonds 127 Wien / Alcas Tel.: 089 / 64143427 Bürogebäude in Wien-Erdberg/ 118 Mio. Mark etwa 30.000 mark zuzüglich 5 Prozent Agio von 6,5 Prozent ansteigend auf 8 Prozent solide konzipierter Fonds; gute Lage


Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.