manager-magazin.de Tipps zur Altersvorsorge

Renten-Sonderteil - manager-magazin.de stellt detaillierte Anlagestrategien für jede Lebenslage vor

Die Rentenreform ist nun endlich beschlossen. Ab 2002 fördert der Staat die private Vorsorge und auch das Aktiensparen, um die Lücken in der gesetzlichen Rente zu schließen. In einem detaillierten Sonderteil beleuchtet manager-magazin.de das Debakel der staatlichen Rente, prüft die Kriterien für das "Riester-Zertifikat", stellt Anlagestrategien für jede Lebenslage vor und zeigt, wie Sie der Überalterungsfalle entgehen können.

Welche Steuervorteile bieten sich Führungskräften? Was passiert mit den alten Versicherungsverträgen? Wo bieten sich neue Anlagechancen? Klar ist: Wichtiger als die Zulage vom Staat wird auch in Zukunft die Rendite der gewählten Vorsorge sei.

Strategien für den Ausstieg mit 50 Direkt zum Renten-Spezial

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.