Bücher So klappt's auch mit dem Berater

Wie Sie den richtigen Consultant finden - und ihn richtig führen.

Phillips, Jack: "The Consultant's Scorecard. Tracking Results and Bottom-Line Impact of Consulting Projects";
McGraw-Hill, Maidenhad (GB) 1999, 300 Seiten, 79,59 Mark (bei Amazon.de).

Mit diesem Buch bekommen die Kunden von Unternehmensberatungen einen einfach zu handhabenden Bewertungsplan, mit dem sie aus der Arbeit der teuren Con-sultants das Beste für ihr Unternehmen herausholen können.


Argyris, Chris: "Flawed Advice and the Management Trap. How Managers Can Know When They're Getting Good Advice and When They're Not";
Oxford University Press, Oxford 1999, 262 Seiten, 68,75 Mark (bei Amazon.de).

Argyris beschreibt die Erfolgsvoraussetzungen der Unternehmensberatung. Seine These: eine erfolgreiche Beratungsfirma muss das Bild erkennen, das die Belegschaft des Klienten von ihrer eigenen Organisationsstruktur hat. Ein Bild, das fast nie mit dem offiziellen Firmenorganigramm übereinstimmt.


Breidenstein, Felix; Hafemann, Michael; Lukas, Andreas (Hrsg.):"Consulting in Deutschland 2001. Jahrbuch für Unternehmensberatung und Management";
FAZ-Buch, Frankfurt/Main 2001, 309 Seiten, 96 Mark.

Das Buch bietet eine aktuelle Marktübersicht: Welcher Berater macht was, welches Unternehmen ist wie groß? Hilfreich nicht nur für Firmen mit Beratungsbedarf, sondern auch für angehende Consultants, die sich über potenzielle Arbeitgeber informieren wollen.





Rezepte der Topberater
Wie arbeiten Unternehmensberater wirklich? mm-Rezensent Heinz Metzen stellt Bücher vor, die die Methoden der Consultants hinterfragen.

Ein Schnellkurs, der seinen provokanten Titel zu Unrecht trägt

Marx ohne Bart

Zurück zu: McKrull & Company

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.