Bücher McKrull & Company

Wie arbeiten Unternehmensberater wirklich? mm-Rezensent Heinz Metzen stellt Bücher vor, die die Methoden der Consultants hinterfragen.

Lewis Pinault, der Autor dieses Buches, wollte nie Unternehmensberater werden. Er wurde es trotzdem und brachte es in dieser Zeit bis zum Partner einer führenden Beratungsfirma in Hongkong.

Pinaults Karriere und seiner Fähigkeit zur Selbstreflexion verdanken wir einen spannenden Insider-Report aus der Beratungsbranche. In rund 20 Szenenbildern schildert Pinault seinen Aufstieg und dessen jähes Ende. Eine Autobiografie, die sich über weite Strecken liest wie eine moderne Variante des Hochstaplermärchens "Felix Krull".

Als Werkstudent in einem japanischen Stahlkonzern wird der US-Amerikaner Pinault von der Boston Consulting Group entdeckt und zur Aufgabe seiner geplanten wissenschaftlichen Karriere verführt. Womit? Mit Geld natürlich, dem Kitt, der die Beratungsbranche zusammenhält.

Pinault beginnt als einfacher Analyst. Bald wächst er zum Guru der Reengineering-Bewegung und zum Eroberer des japanischen Beratungsmarktes heran. Schließlich wendet sich sein Geschick. Pinault endet als ein mit goldenem Handschlag verabschiedeter Aussteiger.

Stilsicher schildert Pinault typische Szenen aus dem Berateralltag: Dienstbesprechungen, Kundenpräsentationen, Barbesuche im Kollegenkreis, Versagen im Privatleben (Pinault bringt es auf zwei gescheiterte Ehen). Diese Passagen werden umrahmt von sachlichen Abhandlungen über den Wandel der Consulting-Branche in den Jahren 1982 bis 1997 und von Handlungsanweisungen für eine erfolgreiche Beratungstätigkeit.

Den Wechsel zwischen seinen drei Erzählformen - amüsante Anekdote, präzise Analyse, konkreter Lehrsatz - beherrscht Pinault perfekt. Sollte diese Fähigkeit womöglich seinen Erfolg als Unternehmensberater ausgemacht haben?

Fazit: Ein mit schwarzem Humor gewürzter Blick hinter die Kulissen der Consulting-Industrie. Eine spannende Lektüre für jeden, der beruflich mit Beratern zu tun hat oder in dieser Branche arbeiten möchte.


Rezepte der Topberater
Wie arbeiten Unternehmensberater wirklich? mm-Rezensent Heinz Metzen stellt Bücher vor, die die Methoden der Consultants hinterfragen.

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.