manager-magazin.de Siemens-Chef siegt

Privatanleger bewerten Manager.

Heinrich von Pierer steht bei Deutschlands Aktionären hoch im Kurs. 71 Prozent der Privatanleger trauen dem Siemens-Chef zu, den Aktienkurs seines Konzerns nachhaltig zu steigern.

Damit ist von Pierer der mit Abstand beliebteste deutsche Topmanager - weit vor Daimler-Chrysler-Lenker Jürgen Schrempp (54 Prozent) oder Telekom-Primus Ron Sommer (53 Prozent).

Dies ist nur eines von vielen Ergebnissen des ersten mm-Börsenbarometers, einer repräsentativen Umfrage, mit der manager magazin künftig vierteljährlich das Investitionsverhalten und die Einstellungen der deutschen Privatanleger erforscht.

Wie beurteilen die Anleger das momentane Aktienklima? Welche Anlageform, welche Branchen und Märkte bevorzugen sie? Welcher Manager wird besonders von Frauen geschätzt, welcher eher von Männern? Wem trauen jüngere Anleger am meisten zu?




Das mm-Börsenbarometer im Internet



Ranking: So bewerten die Privatanleger die Konzern-Chefs

Grafik: So legen die Deutschen ihr Geld an

Diagramm: Die bevorzugten Aktienindizes

Verwandte Artikel