Sonntag, 26. Januar 2020
Ausgabe 2/2020
[M] FRANK BAUER / CONTOUR / GETTY IMAGES

Rainmaker in eigener Sache

Neue Re­geln sol­len den per­ma­nen­ten An­stieg der Ma­na­ger­ge­häl­ter in Deutsch­land stop­pen. Doch das wird nicht ge­lin­gen. Die Mil­lio­nen flie­ßen jetzt nur im Ver­bor­ge­nen.

ILLUSTRATION: THOMKE MEYER FÜR MANAGER MAGAZIN FOTOVORLAGEN: PR, IMAGO IMAGES

Achtung, Tellermine

Beim tra­di­ti­ons­rei­chen Por­zel­lan­her­stel­ler Vil­leroy & Boch ist ein er­bit­ter­ter Streit un­ter den Fa­mi­li­en­ge­sell­schaf­tern ent­brannt. Es geht um Macht, Geld – und die Zu­kunft des Un­ter­neh­mens.

JENS KALAENE

What the Zell!?

Die Kon­zern­bos­se der Au­to­her­stel­ler wer­fen ein Elek­tro­mo­dell nach dem nächs­ten auf den Markt. Nur feh­len da­für die Bat­te­ri­en. Und die Pro­ble­me mit dem neu­en An­trieb wer­den zu­neh­men – in Qua­li­tät und Men­ge.

ILLUSTRATION: JOE WALDRON FÜR MANAGER MAGAZIN

Trivial Purpose

Un­ter­neh­men ge­ra­ten im­mer stär­ker un­ter Recht­fer­ti­gungs­druck. Sie müs­sen Kun­den, Mit­ar­bei­tern und In­ves­to­ren er­klä­ren, wa­rum es sie gibt. Doch die Sinn­su­che ist gar nicht so ein­fach.

BRYAN DENTON / THE NEW YORK TIMES / REDUX / LAIF

Made in China

Die in­dus­tri­el­len Welt­macht­plä­ne der Volks­re­pu­blik sind ab­seh­bar ge­schei­tert. Das Land und sei­ne Un­ter­neh­men wer­den von west­li­chen Zu­lie­fe­rern ab­hän­gig blei­ben. Da­von kön­nen An­le­ger pro­fi­tie­ren.

ILLUSTRATION: JANNE IIVONEN FÜR MANAGER MAGAZIN

Es rappelt im Kanton

Die Schweiz wird zu­neh­mend zum Sehn­suchts­land deut­scher Ma­na­ger. Sie hof­fen auf hohe Ge­häl­ter und Ruhe. Doch das Le­ben im Idyll hat Tücken.

Inhaltsverzeichnis
EDITORIAL
Geld und Moral