Unesco-Liste Berliner Siedlungen sind Weltkulturerbe

Die Unesco hat die Siedlungen der Berliner Moderne in den Adelsstand des Weltkulturerbes erhoben. Die Bauten sind zwar schon heute Reiseziel vieler Architekturfreunde. Künftig dürfte die deutsche Hauptstadt mit ihnen aber über eine weitere Touristenattraktion verfügen.