A. Lange und Söhne Zeit für Luxus

Rund 5000 Uhren fertigt der sächsische Traditionshersteller A. Lange und Söhne jährlich, sämtlich in Handarbeit. Je nach Modell kosten die Chronometer bis zu 400.000 Euro - und die Auftragsbücher sind trotz Wirtschaftskrise gut gefüllt.