Luxusschreibgeräte Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Mit teuren Schreibgeräten ist es wie mit Zahnbürsten: Man verleiht sie nur in Ausnahmefällen. Denn ein guter Stift passt zu seinem Besitzer – und passt sich ihm an. Aber woran erkennt man einen guten Stift?
Unten rund, oben eckig: Die Form der Schreibgeräte aus der Kafka-Edition von Montblanc spiegelt aus Sicht des Herstellers den Verlauf von Franz Kafkas Erzählung "Die Verwandlung" wider

Unten rund, oben eckig: Die Form der Schreibgeräte aus der Kafka-Edition von Montblanc spiegelt aus Sicht des Herstellers den Verlauf von Franz Kafkas Erzählung "Die Verwandlung" wider

Foto: GMS
Und jetzt noch ein Schönschreibkurs: Wirklich edel wird der Stift erst in der Hand des kundigen Nutzers

Und jetzt noch ein Schönschreibkurs: Wirklich edel wird der Stift erst in der Hand des kundigen Nutzers

Foto: GMS
Robust und anpassungsfähig: Geflochtenes Tec Flex-Material und Porsche-Design

Robust und anpassungsfähig: Geflochtenes Tec Flex-Material und Porsche-Design

Foto: GMS
Klassisch, nur schlichter: StarWalker-Linie von Montblanc

Klassisch, nur schlichter: StarWalker-Linie von Montblanc

Foto: Montblanc
Das Buch zum Stift: Kafka-Editionsmodell von Montblanc vor klassischer Kulisse

Das Buch zum Stift: Kafka-Editionsmodell von Montblanc vor klassischer Kulisse

Foto: Montblanc
Klassik und Moderne: Silber und Carbon vereint bei Montblanc

Klassik und Moderne: Silber und Carbon vereint bei Montblanc

Foto: Montblanc
Auch Füller sollten Schmuck tragen dürfen: Montblanc-Frauenkollektion mit Topas-Edelmineral

Auch Füller sollten Schmuck tragen dürfen: Montblanc-Frauenkollektion mit Topas-Edelmineral

Foto: Montblanc
Und nochmal mit wärmeren Farben: Montblanc-Frauenfüllfederhalter

Und nochmal mit wärmeren Farben: Montblanc-Frauenfüllfederhalter

Foto: Montblanc
Architekten würden StarWalker kaufen: Schlichter Füller von Montblanc

Architekten würden StarWalker kaufen: Schlichter Füller von Montblanc

Foto: Montblanc
Fingermulde verhindert abrutschen: Kugelschreiber und mechanischer Bleistift von Faber-Castell

Fingermulde verhindert abrutschen: Kugelschreiber und mechanischer Bleistift von Faber-Castell

Foto: Faber Castel
Echt geflochten: Von Porsche inspirierte Schreibgeräteserie

Echt geflochten: Von Porsche inspirierte Schreibgeräteserie

Foto: Faber-Castel
Beim schreiben sich selbst bewundern: Faber-Castell-Stifte mit spiegelnder Chrom-Oberfläche

Beim schreiben sich selbst bewundern: Faber-Castell-Stifte mit spiegelnder Chrom-Oberfläche

Foto: Faber-Castell
Mehr lesen über