Photokina 2004 Spieglein, Spieglein ...

Foto-Saurier von Leica und Canons Pixelgiganten bilden das extreme Spektrum der diesjährigen Messe. Einzig eint sie der Spiegelreflex. Leica, Canon, Nikon, Fuji, Olympus und Konica-Minolta präsentieren stolz ihre neuesten analogen Alphatiere und digitalen Prachtexemplare.
Von Isa von Bismarck-Osten
Die Weltneuheit im Kleinbildformat: Die R9 fotografiert analog und digital

Die Weltneuheit im Kleinbildformat: Die R9 fotografiert analog und digital

Die R9 und der Pixel-Rucksack: In einer Minute von analog zu digital

Die R9 und der Pixel-Rucksack: In einer Minute von analog zu digital

Leica probt fürs post-analoge Zeitalter: 2006 kommt das legendäre Modell M in digitaler Version

Leica probt fürs post-analoge Zeitalter: 2006 kommt das legendäre Modell M in digitaler Version

50 Jahre Leica-M: Technische Perfektion in Titan

50 Jahre Leica-M: Technische Perfektion in Titan

Set für 20.000 Euro: Titan-Kamera mit drei Objektiven

Set für 20.000 Euro: Titan-Kamera mit drei Objektiven

Leica's Vorstellung von Perfektion: Der schwer zu fräsende Werkstoff ist ultraleicht, aber besonders hart

Leica's Vorstellung von Perfektion: Der schwer zu fräsende Werkstoff ist ultraleicht, aber besonders hart

M à la Carte: Leder, Knöpfe und Gravur nach individuellen Wünschen

M à la Carte: Leder, Knöpfe und Gravur nach individuellen Wünschen

Die Kölner Hohenzollernbrücke: Ein Abzug des Original-Negativs von Oskar Barnack

Die Kölner Hohenzollernbrücke: Ein Abzug des Original-Negativs von Oskar Barnack

Leica-M: Mit geradem Rückspulknopf

Leica-M: Mit geradem Rückspulknopf

Leica-Prototyp 2: Altehrwürdig im Leder-Etui

Leica-Prototyp 2: Altehrwürdig im Leder-Etui

Oskar-Barnack-Geburtstags-Set: Der Prototyp mit DVD, Buch und Foto vom Origial-Negativ

Oskar-Barnack-Geburtstags-Set: Der Prototyp mit DVD, Buch und Foto vom Origial-Negativ

Von Hinten: Ein Portrait Oskar Barnacks ziert den Prototyp

Von Hinten: Ein Portrait Oskar Barnacks ziert den Prototyp

Der Kracher unter den Mega-Pixeln: Die EOS-1D Mark II versteckt 16,7 Megapixel hinter dem Spiegel und kostet 8000 Euro

Der Kracher unter den Mega-Pixeln: Die EOS-1D Mark II versteckt 16,7 Megapixel hinter dem Spiegel und kostet 8000 Euro

Die Rückenansicht der EOS-1D Mark II: Die Antenne macht sie WLAN-fähig

Die Rückenansicht der EOS-1D Mark II: Die Antenne macht sie WLAN-fähig

Die EOS 300X: Canons neue analoge Spiegelreflexkamera

Die EOS 300X: Canons neue analoge Spiegelreflexkamera

D2X mit DX-CMOS-Sensor und 12,4 Megapixeln: Schießt fünf bis acht Bilder pro Sekunde

D2X mit DX-CMOS-Sensor und 12,4 Megapixeln: Schießt fünf bis acht Bilder pro Sekunde

Nikon hat für alle was: Sowohl für die digitalen Pixel-Sucher als auch für die Nostalgiker

Nikon hat für alle was: Sowohl für die digitalen Pixel-Sucher als auch für die Nostalgiker

Nach acht Jahren eine neue analoge Spiegelreflexkamera: Die F6 kostet 2000 Euro

Nach acht Jahren eine neue analoge Spiegelreflexkamera: Die F6 kostet 2000 Euro

Fujis neue Spiegelreflexkamera: Die FinePix S3 Pro beinhaltet 12,34 Megapixel und kostet 2500 Euro

Fujis neue Spiegelreflexkamera: Die FinePix S3 Pro beinhaltet 12,34 Megapixel und kostet 2500 Euro

E-300 von Olympus: Bringt acht Megapixel in einem verkleinerten Gehäuse unter

E-300 von Olympus: Bringt acht Megapixel in einem verkleinerten Gehäuse unter

Olympus digitale Spiegelreflexkamera von hinten: TTL-Spiegel-Sucher-System und Umkehr-(Porro)-Prisma machen sie für Hobby-Fotografen zum Ereignis

Olympus digitale Spiegelreflexkamera von hinten: TTL-Spiegel-Sucher-System und Umkehr-(Porro)-Prisma machen sie für Hobby-Fotografen zum Ereignis

Dynax 7 Digital von Konica-Minolta: Mit sechs Megapixeln und Anti-Shake-System im Gehäuse

Dynax 7 Digital von Konica-Minolta: Mit sechs Megapixeln und Anti-Shake-System im Gehäuse

Foto: REUTERS