Cassini-Mission Erste Saturnfotos begeistern Forscher

Schon wenige Stunden nach dem erfolgreichen Bremsmanöver funkte die Saturnsonde "Cassini" erste Fotos zur Erde. Sie zeigen Ausschnitte des Ringsystems in bisher nicht gekannter Schärfe. Die Wissenschaftler von Esa und Nasa sind begeistert.
Nahaufnahme der Ringe nach erfolgreichem Eintritt in eine Umlaufbahn um den Saturn

Nahaufnahme der Ringe nach erfolgreichem Eintritt in eine Umlaufbahn um den Saturn

Foto: NASA/ JPL
Die Sonnenseite der Saturnringe

Die Sonnenseite der Saturnringe

Foto: NASA/ JPL
Scharfe Kanten: Ringe in der Nahaufnahme

Scharfe Kanten: Ringe in der Nahaufnahme

Foto: NASA/ JPL
Lücke zwischen den Ringen: Rohdaten mit Streifen

Lücke zwischen den Ringen: Rohdaten mit Streifen

Foto: NASA/ JPL
Feinste Details: Trotz Streifen ist die Ringstruktur sehr gut zu erkennen

Feinste Details: Trotz Streifen ist die Ringstruktur sehr gut zu erkennen

Foto: NASA/ JPL
Erste Bilder: Streifen längs und quer

Erste Bilder: Streifen längs und quer

Foto: NASA/ JPL
Saturn und seine Monde Tethys und Dione gesehen von Voyager 1 im November 1980

Saturn und seine Monde Tethys und Dione gesehen von Voyager 1 im November 1980

Foto: NASA
C-Ring im Fokus: Voyager-2-Aufnahme aus dem August 1981

C-Ring im Fokus: Voyager-2-Aufnahme aus dem August 1981

Foto: NASA
Vorbeilfug an Uranus: Foto der US-Sonde Voyager 2 aus dem Januar 1986

Vorbeilfug an Uranus: Foto der US-Sonde Voyager 2 aus dem Januar 1986

Foto: NASA
Mehr lesen über