Privat-Raketen Dot.com-Pioniere ebnen den Weg ins All

In drei Wochen soll die erste privat gebaute Rakete einen Menschen ins All schießen. Wenn alles klappt, wird "Space Ship One" dabei eine Höhe von 100 Kilometern erreichen. Sollte das Raumschiff später auch drei Menschen in den Weltraum befördern, winken zehn Millionen Dollar Preisgeld.