Bauwerke Manhattan in München

Die Bayern-Metropole im Rausch der Hightech-Architektur: In München schießen neue Büroklötze aus dem Boden, die endlich einmal ein bisschen an den Wolken kratzen sollen. Die Planer hoffen auf neue Akzente und sparen nicht mit großen Worten.
Spartanisch aber elegant: Das Modellbüro im 12. Stock des Uptown-Hochhauses

Spartanisch aber elegant: Das Modellbüro im 12. Stock des Uptown-Hochhauses

Foto: Simon Hage
Uptown München: Modell des Gebäudekomplexes

Uptown München: Modell des Gebäudekomplexes

Foto: Simon Hage
Sichtkontakt mit dem Olympiazentrum: Nur die Hauptverkehrsstrecke "Mittlerer Ring" trennt das Hochhaus von dem Fußballstadion

Sichtkontakt mit dem Olympiazentrum: Nur die Hauptverkehrsstrecke "Mittlerer Ring" trennt das Hochhaus von dem Fußballstadion

Foto: Simon Hage
Blick vom Highlight Tower: Moderne Gebäudekomplexe, im Hintergrund der Olympiaturm

Blick vom Highlight Tower: Moderne Gebäudekomplexe, im Hintergrund der Olympiaturm

Foto: Simon Hage
Zwei schlanke, gläserne Hochhausscheiben: Die Highlight Towers

Zwei schlanke, gläserne Hochhausscheiben: Die Highlight Towers

Foto: Simon Hage
Kräne zeigen die Richtung: Die Highlight-Türme wachsen auf eine Höhe von 113 beziehungsweise 126 Metern

Kräne zeigen die Richtung: Die Highlight-Türme wachsen auf eine Höhe von 113 beziehungsweise 126 Metern

Foto: Simon Hage