Dienstag, 19. November 2019

Business-Stilberatung Wie gute Körperhaltung Sie größer, schöner und reicher macht

5. Teil: Distanzempfinden: Differenzieren Sie Information und physischen Kontakt

Ins Gesicht fassen geht gar nicht: Okkupieren Sie nicht den persönlichen Raum Ihres Gesprächspartners

In einer internationalen Welt ist das gar nicht so einfach mit der Distanz. Wer anderen aber immer zu nahe kommt, signalisiert wenig Feingefühl und empfiehlt sich nicht selbst. (Manche klein gewachsene Menschen neigen dazu, hochgewachsenen Gesprächspartnern zu nahe zu kommen, um sich Gehör zu verschaffen.)

Umgekehrt leben wir aber in einer Welt, in der Fans 1:1 an ihre Idole heran wollen - zeitgenau und fast intim. Wenn Sie kein Idol sind und nicht ignorant sein wollen, differenzieren Sie möglichst Information und physischen Kontakt.

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung