Plädoyer für sorgfältige Kleidung Schluss mit dem Krawatten-Bashing!

Von Katharina Starlay
Katharina Starlay
Foto: Antje Kern
Dressed for the job: Das hier ist Superheld Captain America, dessen Bronzestatue seit August in Brooklyn, New York, steht. Wie man sieht, schauen die Menschen gern zu ihm auf.

Dressed for the job: Das hier ist Superheld Captain America, dessen Bronzestatue seit August in Brooklyn, New York, steht. Wie man sieht, schauen die Menschen gern zu ihm auf.

Foto: DPA
Endlich locker: Manche Männer sind sichtlich erleichtert, wenn sie die Krawatte ablegen dürfen.

Endlich locker: Manche Männer sind sichtlich erleichtert, wenn sie die Krawatte ablegen dürfen.

Foto: DPA
Gut, ein durchsichtiges Herrenhemd, wie es Yves Saint Laurent bei der jüngsten Pret-a-porter-Show zeigte, ist nicht jedermanns Sache und fürs Büro gänzlich ungeeignet. Aber ein bisschen Modemut dürfen auch Herren haben.

Gut, ein durchsichtiges Herrenhemd, wie es Yves Saint Laurent bei der jüngsten Pret-a-porter-Show zeigte, ist nicht jedermanns Sache und fürs Büro gänzlich ungeeignet. Aber ein bisschen Modemut dürfen auch Herren haben.

Foto: AP